Zum Haupt-Inhalt

Aktuelle Covid-Maßnahmen

Aktuelle Covid-Maßnahmen

Covid-Maßnahmen, geltend ab dem 16. April 2022, in der K1 Kletterhalle.

Ab Samstag, dem 16. April 2022, treten erneut Änderungen der Covid-Maßnahmen in Kraft: Das tragen einer FFP2 Maske in Innenräumen entfällt. Von einer einer 3G-Nachweispflicht wird bis auf weiteres abgesehen.

  • Die FFP2 Maskenpflicht und die 3G-Nachweispflicht entfällt.
  • Eine Reservierung für Einzelpersonen/Seilschaften ist nicht notwendig.
  • Zutritt für Gruppen und Therapie-Klettern
    • Zutritt nur mit vorheriger Reservierung (min. 4 Tage im Voraus). Bestätigung des Hallenbetreibers notwendig.
    • Die max. Anzahl der teilnehmer pro Gruppe entfällt.
    • Die Gruppen dürfen sich nicht durchmischen. Bereichstausch durch gegenseitige Gruppenabsprache während des gebuchten Zeitraums ist möglich.
    • Trainer und Vereine sind in der Verantwortung und müssen die Einhaltung der Covid-19 Bestimmungen eigenständig sicherstellen. Diese müssen auch dem Hallenbetreiber bei Verlangen vorgewiesen werden können. Zudem ist eine Anwesenheitsliste zu führen.

    Die Reservierung ist ausschlieslich via Email möglich. Bitte nennt uns hierzu gewünschtes Datum und Zeit. Die Reservierungsanfrage richtet ihr bitte an: 
    kletterkurse​(at)​dornbirn.at

    Verrechnung:

    • Zutritt mit allen Abo-Karten möglich. Es gelten die regulären Gruppentarife, diese dem Verein direkt verrechnet werden.
    • Die Eintrittsabrechnung erfolgt durch Eintragung der Anzahl der Gruppenteilnehmer in den roten Gruppenabrechnungsordner, dieser im Eingangsbereich ausliegt. Zu den Kassenöffnungszeiten kann auch direkt vor Ort bezhalt werden.
Zum Seitenanfang